Skovparkens Kinderhaus

Die Kita hatte einen Spielplatz mit Sand als Fallschutz, der aber überall verstreut war. Es fanden ruhige und wilde Spiele neben einander statt, welches aber viele Konflikte zur Folge hatten.

Deshalb bat die Kita Copla, eine umfassende Lösung zu finden, die die Probleme ein für alle Mal lösen könnte.
Wir haben uns entschieden, die Spielbereiche klar zu unterteilen und einen Hügel zu bauen, um die Raumbildung zu stärken. Gummibeläge wurden gegossen und eine fahrradfreie Zone hergestellt.

Die Kita war mit unseren Lösungen so zufrieden, dass wir zwei Jahre später gebeten wurden, auch für den Spielplatz der Tagesbetreuung eine Komplettlösung zu entwickeln.

Dieser Spielplatz ist ein großartiges Beispiel für eine Einrichtung in Räumen und Zonen. Es gibt eine fast heilsam klare Aufteilung, wo verschiedene Spiele stattfinden

Siehe verzeichnisse

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden