Dr. Louises Asyl Kindergarten

Die Institution hat einen sehr kleinen Außenbereich und ein architektonisch schönes Gebäude.
Copla hat ein großes motorisches Spielgerät entwickelt wo Türme und Burgen Rollenspiele anregt. Durch das Schließen von 3 Seiten der Burgen konnte der Radweg unter dem Gerät reinpassen.
Auf einem Hügel befindet sich eine niedrige runde Burg für die kleinsten Kinder. Der gesamte motorische Teil des Spielplatzes ist auf Gummibelag montiert. Im Gummi sind kleine Hübel und farbige Flecken entstanden um die motorischenSpiele zu fördern.

Dr. Louise Asyl hat einen sehr kleinen Spielplatz und wir mussten deshalb einige ganz neue Spielgeräte entwerfen um einen hohen Spielwert auf wenig Platz zu schaffen

Siehe verzeichnisse

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden