Materialien

Umwelt & Materialien

Copla Naturspielplätze werden in Zusammenarbeit mit Norna Playgrounds, die ausschließlich 100% nachhaltige Forstwirtschaft gemäß FSC® oder PEFC verwendet, hergestellt.

Dies bedeutet, dass Copla über eine FSC-Markenlizenz verfügt.

Auf unserer Website www.copla.dk können Sie unter jedem Produkt sehen, ob es FSC-gekennzeichnet ist.

Der gute Spilplatz schont die Umwelt indem Planung und Produkte im ersten Anlauf passen und unnötige Umzüge oder den Austausch von Spielplatzgeräten sowie die mit Produktion, Transport, Erdarbeiten und Entsorgung verbundenen Aufgaben vermeiden.

Für die Herstellung der Spielgeräte verwenden wir die umweltfreundlichsten Materialien. Copla verwendet kein druckimprägniertes Holz für Spielgeräte.

Ziel von Copla ist es, Spielgeräte herzustellen, die in keiner Weise die Umwelt schädigen. Weder während der Produktion, noch während der Lebensdauer oder der Entsorgung.

Copla kann alle Spielgeräte ohne den Einsatz von Chemikalien liefern, die von Umweltbehörden als unerwünscht betrachtet werden. Wir überwachen ständig

den Markt für umweltfreundliche Materialien und Beschichtungen, um jederzeit die beste Lösung zu liefern.

Materialien

Wo die Spielgeräte Bodenkontakt haben, wird nur Robinienholz verwendet, das eine sehr hohe natürliche Beständigkeit aufweist. Oberirdisch bestehen die Spielgeräte aus Robinienholz, Lärche, verzinktem Stahl und Taifun Seil. Rutschen und Fernglas bestehen aus Edelstahl

ROBINIENHOLZ

Coplas Robinienholz stammt aus einer FSC-zertifizierten Forstwirtschaft. Nur die hochwertigsten Stämme werden in die Produktion aufgenommen. Dies sorgt für ein Minimum an Rissen und Verwindungen im Holz, wenn der Spielplatz dem deutschen Wetter ausgesetzt ist. Robinienholz ist bis zu 30 Jahre im Boden haltbar. Gleichzeitig ist es aufgrund der Härte sehr langlebig in der Benutzung. Copla verwendet Robinienholz bei allen Produkten, bei denen Holz Bodenkontakt hat.

LÄRCHE/DOUGLASIE

Coplas Lärche stammt aus einer FSC-zertifizierten Forstwirtschaft. Lärche gehört zu der Baumgruppe der Rotkernbäume. Das Kernholz dieser Holzarten ist von Natur aus mit Antimykotika imprägniert. Bei Coplas Spielgeräten ist es genau der Kern, der in den Produkten verwendet wird.

STAHLFÜßE

Coplas speziell konstruierte Stahlfüße aus feuerverzinktem Stahl werden für alle Spielgeräte verwendet, für die ein Fundament erforderlich ist.

SEIL

Das Kletternetz und das Seil bestehen aus Taifunwire mit einem eingelegten Kern aus Edelstahldrähten. Dies schützt die Seile vor Vandalismus und macht sie besonders zugfestig und langlebig. Für Sammlungen verwendet Copla die hochwertigsten Beschläge.

Kontakt